Karnevalssitzung an der Wilhelm Busch Schule

Eine etwas andere Art des Schulfests ist die Karnevalssitzung, die an der Wilhelm-Busch-Schule stattfindet. Dann wird die Aula mit selbstgebastelter Deko in den „Wissener Gürzenich) (der Gürzenich ist eigentlich ein Festsaal in Köln) umdekoriert und alle Schüler der Schule nehmen kostümiert an langen Tischreihen Platz. Mit der Liveband und dem Chor (Schulband und Chor) werden zunächst Karnevalslieder geübt, bis dann der Elferrat begleitet durch einen Klatschmarsch auf die Bühne einzieht. Dann geht es wie bei den großen Sitzungen Schlag auf Schlag und die Tanzgruppen und Künstler – auch aus eigenen Schüler-Reihen -  folgen und bieten ein buntes Programm. Der Höhepunkt der Sitzung ist natürlich der Auftritt der Wissener Karnevalsregentschaft: Prinz oder Prinzessin begleitet von der Wissener KG und dem Gefolge werden begeistert empfangen. Es ist immer wieder schön, wenn in einer der Tanzgruppen Schülerinnen oder Schüler der Schule mittanzen.

Dreimol Wissen oh-jö-jo oder für die Kölner alaaf