Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,
hoffentlich geht es euch gut😊!
Ab Montag, den 25.5. werden weitere Schüler wieder zur Schule kommen können, nämlich die Klassen 3, 4, 5 und 6, jedoch leider nicht jeden Tag!!! Weil weiterhin strenge Hygiene- und Schutzmaßnahmen gelten.
Ab dem 8.6. geht es dann weiter für die Klassen 1, 2, 7 und 8.
Euch allen gutes Durchhalten weiterhin!!!
Liebe Grüße,
eure Lehrerinnen und Lehrer😀

Online Lerninhalte

Hygienemaßnahmen an Schulen (Lehrfilm des Pädagogischen Landesinstitutes RLP)

Elternbrief der ADD zur schrittweisen Schulöffnung

Offizielle Informationen der Landesregierung.

 

Informationen zur Klassenfahrt nach Juist

Ein Hinweis der Deutschen Kinderhilfe e.V. zur aktuellen Situation:

"Bitte seien Sie wachsam!
Wenn Menschen zu oft, zu lange und zu eng beieinander sein müssen, führt dies nicht selten zu Gewalt. Bemerken Sie in Ihrem Umfeld Anzeichen von Kindeswohlgefährdung oder Gewalt gegen Kinder, benachrichtigen Sie (ggf. Anonym) bitte das für ihre Region zuständige Jugendamt oder bei besonderer Eile die Polizei unter 110."

Weitere Informationen erhaltet ihr telefonisch unter:

116 111 (Kinder- und Jugendtelefon "Nummer gegen Kummer")

0800 111 0 111 oder

0800 111 0 222 (Telefonseelsorge)

0800 22 555 30 (Hilfetelefon sexueller Missbrauch)

Oder Online:

nummergegenkummer.de

jugendnotmail.de

telefonseelsorge.de

save-me-online.de

Wilhelm-Busch-Schule mit dem Schwerpunkt Lernen

 

Die Wilhelm-Busch-Schule in Wissen ist Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen für Kinder und Jugendliche aus weiten Teilen des Landkreises.

Seit Sommer 2013 ist die Wilhelm Busch Schule freiwillige Ganztagsschule.

Aufgenommen werden Schülerinnen und Schüler, die im Bereich des schulischen Lernens, der Leistung sowie des Lernverhaltens sonderpädagogische Unterstützung benötigen, um eine ihren persönlichen Möglichkeiten entsprechende schulische Bildung zu verwirklichen (sonderpädagogischer Förderbedarf im Förderschwerpunkt Lernen). Es handelt sich um einen eigenen Bildungsgang, der sich nach dem Bildungsgang entsprechenden Lehrplänen richtet und als Abschluss die besondere Form der Berufsreife vermittelt. Diese kann durch den Besuch eines freiwilligen 10. Schuljahres zum Abschluss der Berufsreife erweitert werden.

Anmeldung zur Ganztagsschule: Formular